Auf einen Blick

 Auf einen Blick:

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- & Sommersemester
Unterrichtssprache: Deutsch & Englisch
Mitzubringende Interessen: Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Englisch.
Bewerbungsfristen:

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss:

  • Bewerbung an der OVGU Magdeburg
  • Bewerbungsfrist Wintersemester:
    15. September (Ausschlussfrist)
  • Bewerbungsfrist Sommersemester:
    15. März (Ausschlussfrist)

Bewerbung mit internationalem Hochschulabschluss:

  • Bewerbung über uni-assist
  • Bewerbungsfrist Wintersemester:
    15. Juli (Ausschlussfrist)
  • Bewerbungsfrist Sommersemester:
    15. Januar (Ausschlussfrist)

Zulassungs-voraussetzungen:

  • ab WS 2018/2019: keine örtliche Zulassungsbeschränkung

  • Nachweis einen Bachelorabschlusses, ein Hochschuldiploms oder einen vergleichbaren Abschlusses in einem einschlägigen Studiengang

  • Ein Studiengang ist einschlägig, wenn in diesem mindestens 50 Credit Points in betriebswirtschaftlichen und mindestens 15 Credit Points in volkswirtschaftlichen sowie mindestens 16 Credit Points in Lehrveranstaltungen aus dem Bereich quantitativer Methoden erworben werden.

  • Das vorangegangene Studium muss mindestens mit dem Notendurchschnitt von „2,9“ abgeschlossen wurden.

Bitte beachten Sie dazu die Regelungen in § 4 (Zulassung zum Studium) der einschlägigen Studien- und Prüfungsordnung sowie der 1. Satzung zur Änderung der SPO vom 01. März 2017.

Bewerbungsmodalitäten
&
Einzureichende Unterlagen:

Bewerbung mit deutschem Hochschulabschluss:

1. Online-Bewerbung über das OVGU-Onlineberwerbungsportal

2. Bewerbung in Papierform (bis 15.09./Datum des Poststempels) mit folgenden Unterlagen:

  • Ausdruck des ausgefüllten und unterschriebenen Online-Bewerbungsformulars

  • Beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Zeugnis über die Hochschulreife) bzw. Transcript of Records des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses (Bachelor, Diplom, Magister), aus dem die Abschlussnote oder die bisher erreichte Durchschnittsnote hervorgehen.
    Alternativ können diese Noten durch eine gesonderte offizielle Bestätigung des jeweiligen Prüfungsamtes nachgewiesen werden.

  • Nachweis der Einschlägigkeit eines abgeschlossenen Vorstudiums [Die Vorlage dieses Nachweisformulars ist zwingende Voraussetzung für die Berücksichtigung im Zulassungsverfahren im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre / Business Economics.]

    Das zu verwendende Nachweisformular finden Sie hier.

    (Hinweis: Studieninteressierte, die Ihren Bachelorabschluss an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg erworben haben, müssen den Nachweis der Einschlägigkeit eines abgeschlossenen Vorstudiums nicht erbringen, da diese Informationen der Fakultät bereits vorliegen.)

 

Bewerbung mit internationalem Hochschulabschluss:

Internationale Studierende bewerben sich bitte nicht über das OVGU-Onlineberwerbungsportal, sondern gemäß den Hinweisen auf der Internetseite des Akademischen Auslandsamtes bzw. International Office.)

  • Nachweis ausreichender Kenntnisse der deutschen Sprache in Form von DSH Stufe 2, TestDaF Stufe 4, ZOP oder äquivalent

Letzte Änderung: 17.06.2019 - Ansprechpartner: Dr. Jessica Naundorf