Prof. Joachim Weimann mit "Ordnungspolitischem Preis" ausgezeichnet

Für seinen am 22. März 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienenen Artikel "Unterschätzter Emissionshandel" ist Umweltökonom und FWW-Professor Joachim Weimann mit dem "Ordnungspolitischen Preis" des Wirtschaftsverbandes DIE FAMILIENUNTERNEHMER ausgezeichnet worden. Von der besonderen Wertigkeit dieser Auszeichnung, zu der wir ihm an dieser Stelle herzlich gratulieren, zeugt nicht zuletzt die Besetzung der Jury, in der u. a. der Präsident des ifo Instituts München sowie der Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts vertreten waren. Die Laudatio hielt Prof. Felbermayr, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft.
Hintergrundinformationen, ein PDF des genannten Artikels, Fotos der Preisübergabe u. a. m. sind über die Website des Verbandes zugänglich: ... mehr   

Letzte Änderung: 06.02.2020 - Ansprechpartner: Webmaster