Dr. Toni Richter habilitiert

Dem sommerfestlichen Rahmen absolut angemessen gekleidet, die Grillschürze noch rasch zurechtgerückt, war es am frühen Abend des 15. Juni für Herrn Dr. Richter so weit: Aus den Händen des Dekans der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Prof. Sadrieh, konnte der Leiter des Prüfungsamtes der FWW seine Habilitationsurkunde in Empfang nehmen und das anschließende Grillfest der Fakultät in ganz besonderer, tiefenentspannter Weise genießen. Die Mühen hatten sich gelohnt, es war endlich geschafft! Nach Anfertigung, Einreichung, Begutachtung und erfolgreicher Verteidigung seiner Habilitationschrift sowie dem positiv bewerteten Ausgang einer öffentlichen Vorlesung war ihm mit Fakultätsratsbeschluss Anfang Juni die Lehrbefähigung und -berechtigung im Bereich Volkswirtschaftslehre zuerkannt worden. "Die Habilitation", formuliert es das Landeshochschulgesetz, "ist der Nachweis, ein Wisssenschaftsgebiet [...] selbstständig vertreten zu können". Die entsprechende Erlangung des Grades "doctor habilitatus" berechtigt zudem, die Bezeichnung "Privatdozent" zu führen. Herzliche Gratulation an Herrn PD Dr. Richter!  

Letzte Änderung: 16.06.2022 - Ansprechpartner: Webmaster