News

1. Juni: Professor Janis S. Neufeld übernimmt Leitung des FWW-Lehrstuhls OM

Ein herzliches Willkommen! Zum 1. Juni hat Prof. Dr. Janis S. Neufeld, vormals Privatdozent an der TU Dresden, seine Dienstgeschäfte als neuer Leiter unseres BWL-Lehrstuhls für Operations Management aufgenommen. Für den Start in Magdeburg, für ambitionierte Vorhaben in Forschung, Lehre und Transfer von dieser Stelle aus alles Gute und beste Wünsche für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Professorium der FWW, den Mitarbeiter:innen und Studierenden!

Registrierung für Masterseminare, Scientific Projects, Wirtschaftswissenschaftliche und Volkswirtschaftliche Seminare ab sofort möglich

Liebe Studierende,

ab sofort ist die Registrierung für alle Masterseminare, Scientific Projects, Wirtschaftswissenschaftlichen und Volkswirtschaftlichen Seminare sowie für die Bachelorabschlussseminare für das WS 2024/25 über das E-Learning-Portal  OVGU - Kursbereich "Studiendekanat" möglich. Die Registrierung ist bis Montag, den 24. Juni 2024, um 23:55 Uhr möglich!

Weitere Informationen zur Vergabe von Plätzen und zur Zeitplanung im Wirtschaftswissenschaftlichen und Volkswirtschaftlichen Seminar sowie für die Bachelorabschlussarbeiten im WS 2024/25 finden Sie auf der Internetseite des Studiendekanats unter der Rubrik „Informationen für Bachelorstudierende“. 

Informationen zur Vergabe der Plätze in den Masterseminaren und Scientific Projects im Wintersemester 2024/25 finden Sie auf der folgenden Webseite unter der Rubrik „Informationen für Masterstudierende".

Bitte beachten Sie, dass alle angegebenen Daten unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Fakultätsrats am 05. Juni 2024 stehen.

Sollten Sie weitere Fragen oder auch Probleme haben, können Sie uns gerne über studiendekan-fww@ovgu.de kontaktieren.

Viele Grüße

Das Studiendekanat der FWW

mehr ...

Neu: FWW-Masterprogramm "International Taxation and Public Finance"

Zum Gründungsmythos der FWW, zu den gesetzten Axiomen ihres Selbstverständnisses zählt insbesondere das Bekenntnis zur "Einheit der Wirtschaftswissenschaft". Anderenorts werden nach wie vor klare, von den jeweiligen Vertreter:innen mit nachgerade heiligem Eifer verteidigte Grenzen gezogen, geht es um das Verhältnis der Volks- zur Betriebswirtschaftslehre. Nicht so in Magdeburg! Seit Fakultätsgründung sind die Grenzen hier fließend, kooperieren Volks- und Betriebswirte in vielfältigster Weise. Jüngstes Beispiel: die Einführung eines (deutsch-/englischsprachigen) Masterstudiengangs "International Taxation and Public Finance" zum Wintersemester 2024/25, der genuin betriebswirtschaftliche Perspektiven der Steuerlehre bzw. Unternehmensbesteuerung mit solchen der Finanzwissenschaft als jener VWL-Sparte verknüpft, die sich, grob gesprochen, den staatlichen Wirtschaftsaktivitäten widmet.
Infos zum Studiengang ITPF und zur Bewerbung (bis 15. September): hier...

zur OVGU-Pressemitteilung ...     

Studium in den USA? Yes, please! Ergreife die Chance und erlebe die USA mit einem Fulbright-Studienstipendium 2025-26!

Bis zum 25. August 2024 (23:59:59 Uhr) können sich Master-Studierende und Bachelor-Absolvent:innen von Fachhochschulen, die im Studienjahr 2025-26 für ein bis zwei Semester als graduate student an einer US-Hochschule studieren möchten, für ein Fulbright-Studienstipendium bewerben. Das Stipendium unterstützt den Studienaufenthalt in den USA mit bis zu $ 40.000. Mehr über die Bewerbungsvoraussetzungen und das Bewerbungsverfahren erfährst Du hier.

Bewirb dich jetzt und werde Teil des weltweiten Fulbright-Netzwerks!

Bei Rückfragen zum Stipendienprogramm kannst Du Dich an studienstipendien@fulbright.de wenden. Am 09. Juli 2024 um 15:00 Uhr bietet Fulbright Germany eine digitale Q&A Session an, in der Du alle Fragen zum Studienstipendium stellen kannst und praktische Tipps zur Bewerbung an einer US-Hochschule erhältst. Bitte registriere Dich hier. Zusätzlich dazu wird es am 10. Juli 2024 um 16:30 Uhr für alle Interessierten eine digitale Infosession zur Vorstellung der Netzwerkuniversitäten geben. Bitte registriere Dich hier

Termine für Infosessions mit den Fulbright-Netzwerk-Universitäten in den USA werden nach und nach auf der Website von Fulbright Germany veröffentlicht unter www.fulbright.de

mehr ...

Studieren an der FWW = Studieren im "Spitzenbereich"

Für die Fächergruppe BWL/Wirtschaftswissenschaft hat das renommierte Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) vor einigen Monaten ein aktuelles Hochschulranking veröffentlicht. Die entsprechenden Erhebungen und Analysen - Faktenchecks, Fachbereichs-, Studierendenbefragungen etc. - stellen der FWW ein wirklich erfreuliches Zeugnis aus. Bei rund einem Dutzend der vom CHE unterschiedenen Kategorien werden Studienangebote der Fakultät in den sog. "Spitzenbereich" aller Hochschulen eingeordnet: "Allgemeine Studiensituation", "Unterstützung am Studienanfang", "Unterstützung im Studium", "Studienorganisation", "Betreuung durch Lehrende", "Unterstützung für Auslandsstudium" usw. Alle Ergebnisse sind im Detail online über die folgende Einstiegsseite nachzuhalten: hier...

Die guten Bewertungen freuen uns sehr, wissen wir andererseits aber auch ganz genau, dass es noch besser geht, neue Herausforderungen gemeistert, die Digitalisierung weiter vorangetrieben und Studieninhalte ständig an das angepasst werden müssen, was unsere Studierenden in der späteren akademischen oder beruflichen Praxis benötigen. Nicht zuletzt das Feedback, das wir aus den oben angesprochenen Studierendenbefragungen erhalten haben, hilft uns hier ungemein. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Befragungen deshalb von dieser Stelle aus noch einmal: herzlichen Dank!       

Letzte Änderung: 13.06.2024 - Ansprechpartner: Webmaster